Behandlung chronischer Dialysepatienten

Hier bestehen die Möglichkeiten der Hämodialyse, der Hämofiltration, der Hämodiafiltration und der Peritonealdialyse (Bauchfelldialyse).

Die Hämodialyse als diffusives Blutreinigungsverfahren ist entweder als Zentrumsdialyse oder, bei geeigneten Voraussetzungen, als Heimbehandlung möglich.

Die Abteilung verfügt außerdem über separate Behandlungsplätze für Patienten mit Problemkeimen (multiresistente Erreger), Hepatits B oder C oder HIV.

Die verschiedenen Möglichkeiten der Peritonealdialyse wie CAPD oder automatisierte Verfahren bieten wir ebenfalls an.